Übersetzungsagentur für Fachübersetzungen seit 1962

Tradutec Twitter Tradutec FacebookTradutec Google+
Die Ag entur kontaktieren

TRADUTEC TRADUCTIONS
30 bis, rue Emile Menier
75116 Paris
Tel (33) 01 45 53 23 13
Fax (33) 01 45 53 34 19
email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schaltfläche Kostenvoranschläge

Woran erkennt man eine professionelle Übersetzung?

reconnaitre une traduction professionnelle

Eingängig und gefällig

Man erkennt eine professionelle Übersetzung ebensowenig, wie einen professionellen Übersetzer, man erfährt sie. Was dies bedeutet? Beim Lesen, oder Hören, stellt man fest, dass der übersetzte Text eingängig ist, gefällig und verständlich. Er spricht zu uns, im wahrsten Sinne des Wortes.

Alles verstanden?

Das Ziel einer professionellen Übersetzung ist es, dem Leser das Gefühl zu geben, das der vorliegende Text ursprünglich in seiner Sprache verfasst wurde. So wird er den Text nicht als eine Übersetzung wahrnehmen, nicht einen Moment darf er das Gefühl haben, dass es sich um einen angepassten, veränderten Text handelt. Die Übersetzung muss ihm als das Original erscheinen.

Deshalb muss ein Übersetzer nicht nur umfassende Kenntnisse der Ausgangssprache haben, sondern auch ein Talent zum Schreiben. Er muss geduldig, gewissenhaft, kenntnisreich und unnachgiebig sein bei seiner Suche nach dem passenden Begriff. Er muss ein, zumindest teilweise, schriftstellerisches Talent haben.

Alles gefunden!

Eine hochwertige, Übersetzung zeichnet sich auch dadurch aus, dass die Problematik der Verwendung von Fachbegriffen in den jeweiligen Sprachen vom Übersetzer auf Basis einer profunden Sachkenntnis gelöst wurde.

Eine professionelle Übersetzung ist das Ergebnis einer strikt angewandten speziellen Methodik und einer sorgfältigen Arbeit. Und wie bei jeder erfolgreichen Arbeit darf man dem Ergebnis die Schwierigkeiten, die hinter der Erstellung des Textes stehen, nicht ansehen.

Ein Gefühl für Sprache!

Eine Übersetzung ist professionell, wenn die Feder des Übersetzers in die Tinte der Empathie getaucht wurde.

Ein guter Übersetzer hat nicht jur ein Gefühl für Sprache, sondern kann sich in den Kopf des Autors des Ausgangstextes hinein versetzen.

Es findet in diesem Moment ein regelrechter Dialog von Autor zu Autor statt.

Denn eine professionelle Übersetzung muss unmissverständlich und klar die ursprüngliche Absicht und den Sinn des Originals wiedergeben.